Ameritrade kauft TD Waterhouse für drei Mrd. Dollar

Mittwoch, 22. Juni 2005 15:19

NEW YORK - Wie der amerikanische Nachrichtensender CNBC meldet, übernimmt der amerikanische Online-Broker Ameritrade Holdings (Nasdaq: AMTD<AMTD.NAS>, WKN: 724587<AMT.FSE>) Kanadas führenden Online-Broker TD Waterhouse für rund drei Mrd. US-Dollar. Durch die Fusion würde der größte Online-Broker der USA entstehen.

Offiziell wollte Ameritrade-Sprecherin Donna Kush zwar noch nicht Stellung zu dieser Transaktion beziehen, dennoch berichtet CNBC, dass Ameritrade-Firmenchef Joe Moglia das kombinierte Unternehmen weiter führen soll. Schon seit Wochen und Monaten wurde über eine mögliche Übernahme von TD Waterhouse durch Ameritrade spekuliert, wobei die beiden Firmen zuletzt etwaige Gespräche bestätigten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...