Amdocs legt beim Umsatz zu

Donnerstag, 20. Juli 2006 00:00

ST. LOUIS - Amdocs Ltd. (NYSE: DOX<DOX.NYS>, WKN: 915119<AOS.FSE>) gab heute die Ergebnisse für das dritte Quartal und die ersten neun Monate 2006 bekannt. Der US-amerikanische Kunden-Management-Softwarehersteller konnte Umsatz und Gewinn steigern.

Es wurde im dritten Quartal ein Umsatzanstieg im Vergleich zum Vorjahr um 23 Prozent auf 626 Mio. US-Dollar gemeldet. Der operative Gewinn sank gegenüber 2005 von 92 Mio. Dollar auf 84,4 Mio. Dollar. Es wurde ein Nettogewinn von 85,5 Mio. Dollar ausgewiesen, ein Anstieg gegenüber dem Vorjahreswert von 77 Mio. Dollar. Der (verwässerte) Gewinn je Aktie erhöhte sich von 36 Cent auf 39 Cent.

In den ersten neun Monaten des Jahres 2006 konnte Amdocs einen Umsatz von 1,8 Mrd. Dollar ausweisen (2005: 1,4 Mrd. Dollar). Es wurde ein operativer Gewinn von 255,9 Mio. Dollar erzielt, im Vorjahr waren es 261 Mio. Dollar. Der Nettogewinn belief sich auf 242,6 Mio. Dollar, in 2005 wurden 220,8 Mio. Dollar gemeldet. Dies entspricht einem Gewinn je Aktie von 1,13 Dollar (2005: 1,03 Dollar).

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...