AMD versucht es mit Kooperationen

Montag, 26. August 2002 16:07

Advanced Micro Devices Inc (NYSE: AMD<AMD.NYS>, WKN: 863186<AMD.FSE>): Der Chiphersteller Advanced Micro Devices (AMD) versucht es offenbar vermehrt mit Kooperationen. Aktuell plant AMD eine Kooperation mit der taiwanesischen United Microelectronics Corp einzugehen.

AMD und United Microelectronics wollen gemeinsam 90-nanometer-Mikrochips herstellen. Intel hatte die Pläne die eigenen Fabriken für diese Technologie umzurüsten vor zwei Wochen bekannt gegeben. Damit will Intel Kosten bei der Herstellung sparen und die Chips schneller und Energie-sparender machen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...