AMD stellt neuen Notebook-Chip vor

Dienstag, 16. August 2005 15:12

SUNNYVALE - Der weltweit zweitgrößte Prozessorhersteller Advanced Micro Devices (NYSE: AMD<AMD.NYS>, WKN: 863186<AMD.FSE>) hat mit dem 64-bit Prozessor AMD Athlon 64 4000+ einen neuen high-performance Chip für Notebook-Computer vorgestellt. Auf Basis der AMD64-Bit Technik soll der Chip darüber hinaus mit dem Feature EVP (Enhanced Virus Protection) auch ein erweitertes Sicherheitsmerkmal bieten und so den Virusschutz verbessern.

Mit dem neuen AMD Athlon 64 Prozessor 4000+ will AMD seine Aufholjagd gegenüber dem Branchenprimus Intel fortsetzen. Seit dem Jahr 2003 verfolgt AMD seine 64-Bit-Strategie, welche die bisherige Prozessorgeneration ablösen soll.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...