AMD stellt neuen Chip für Laptops vor

Montag, 11. November 2002 15:17

Der weltweit zweitgrößte US-Prozessorhersteller Advanced Micro Devices (NYSE: AMD<AMD.NYS>, WKN: 863186<AMD.FSE>) stellt mit seinem Athlon XP 2200+ Prozessor seinen schnellsten Chip für Laptop-Computer vor. Der neue Prozessor wird ab sofort in Europa in Laptops der Marke Fuhitsu Siemens verfügbar sein, heißt es aus Kalifornien. Gleichzeitig werden Epson Direct in Japan, sowie Time Computers in Großbritannien den Verkauf von Laptops mit dem neuen AMD-Chip gegen Ende des Monats starten. AMD will sich mit diesem Schritt Marktanteile in dem nach wie vor wachsenden Notebook-Geschäft sichern, nachdem das Unternehmen im Markt für Personalcomputer Rückschläge durch die Konkurrenz des Erzrivalen Intel verkraften musste.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...