AMD beteiligt sich an Raza - Verkauf der Alchemy-Sparte

Mittwoch, 14. Juni 2006 00:00

CUPERTINO - Der weltweit zweitgrößte Prozessorhersteller Advanced Micro Devices (NYSE: AMD<AMD.NYS>, WKN: 863186<AMD.FSE>) wird seine MIPS-basierte Alchemy-Prozessoreinheit an den Halbleiterspezialisten Raza Microelectronics veräußern. Im Gegenzug wird AMD als Investor bei Raza einsteigen. Darüber hinaus wollen AMD und Raza auf verschiedenen Gebieten künftig näher zusammenarbeiten. Über finanzielle Details der Transaktion wurde zunächst nichts bekannt.

Dell-PCs mit AMD-Chips im September?

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...