Alltel: Zweites Quartal überrascht Analysten

Donnerstag, 24. Juli 2003 15:28

Aktuelle Zahlen für das gerade abgelaufene zweite Quartal hat am heutigen Tag die amerikanische Telefongesellschaft Alltel Corp. (NYSE: AYZ<AYZ.NYS>) gemeldet. Dem Unternehmen ist es gelungen dank einer höheren Anzahl von Neukunden im Mobilfunkbereich sowie einer gestiegenen Zahl an High-Speed-Internetnutzern den Umsatz und Gewinn im zweiten Quartal zu steigern.

Die Telefongesellschaft erzielte im zweiten Quartal einen Gewinn in Höhe von 548,1 Mio. Dollar, dies entspricht einem Gewinn von 1,75 Dollar pro Aktie. Im Vorjahr erzielte das Unternehmen einen Gewinn in Höhe von 216,2 Mio. US-Dollar, dies entspricht 69 Cents pro Aktie. Die Zahlen liegen oberhalb der durchschnittlichen Analystenerwartung, diese lag bei 77 Cents pro Aktie.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...