Alltel übernimmt Partnerfirmen vollständig

Donnerstag, 16. März 2006 00:00

NEW YORK - Der US-Telekommprovider Alltel Corp (NYSE: AT<AT.NYS>, WKN: 854417<AEL.FSE>) hat nunmehr auch die übrigen Anteile an seinen Mobilfunkpartnerfirmen in North und South Carolina übernommen. Nach Angaben des Palmetto-Investors CT Communications wurden die entsprechenden Anteile von Palmetto MobileNet L.P. für insgesamt 455 Mio. US-Dollar in bar an Alltel veräußert.

Alltel hielt bereits im Vorfeld 50 Prozent der Anteile an jedem der zehn Partnerfirmen, die insgesamt zwei Mio. Kunden in der Region betreuten. CT Communications, die mit 22,4 Prozent an Palmetto beteiligt ist, wird eigenen Angaben zufolge 97 Mio. Dollar durch diese Transaktion von Palmetto in den nächsten zehn Tagen erhalten, heißt es.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...