Alltel setzt auf Lucent Technologie

Mittwoch, 16. Juni 2004 17:20

Alltel Corp. (NYSE:AYZ<AYZ.NYS>,WKN:854417,AEL<AEL.FSE>): Laut Unternehmensangaben wird Alltel von Lucent Technologies die Lucent-Accelarate-Plattform nutzen, um der Universität Kentucky VoIP-Services (Internet-Telefonie) anzubieten. Der Hochschule wird dann der Transfer von Daten, Videos und Sprache in Form einer Paket-Vermittelten Übertragung per Internet-Protokoll über eine Leitung ermöglicht.

Alltel bietet in 26 US-amerikanischen Bundesstaaten Privat- und Geschäftskunden Mobilfunk- und Datentransferdienste an. Das Unternehmen bedient derzeit rund 13 Millionen Kunden und hat einen Jahresumsatz von acht Mrd. US-Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...