Alloy übernimmt Online-Spezialisten Sconex

Dienstag, 28. März 2006 00:00

NEW YORK - Der amerikanische Media- und Marketingservicespezialist Alloy (Nasdaq: ALOY<ALOY.NAS>) hat eigenen Angaben zufolge den Social-Networking-Spezialisten Sconex für 6,1 Mio. US-Dollar in Aktien übernommen. Der Kaufpreis setzt sich aus 273.551 Alloy-Aktien (Börsenwert von 3,5 Mio. Dollar), sowie künftige Zahlungen im Wert von 2,6 Mio. Dollar zusammen. Diese Zahlungen werden von der geschäftlichen Performance abhängen, welche Sconex in den nächsten 12 Monaten erzielt, heißt es. Die künftigen Zahlungen können sowohl in bar, als auch in Kombination mit Aktien erfolgen, so das Unternehmen.

Das Unternehmen Sconex, dass auch die gleichnamige Online-Plattform betreibt, sieht sich als führender Anbieter von Social Networking-Plattformen für Schulabgänger.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...