Allgeier weiter in Kauflaune - tecops personal übernommen

Donnerstag, 2. August 2012 11:43
Allgeier Unternehmenslogo

MÜNCHEN (IT-Times) - Allgeier setzt die Reihe der Übernahmen mit dem Kauf von tecops personal fort. Allgeier hatte im Laufe in diesem Jahr bereits Zukäufe getätigt und zuletzt ein Übernahmeangebot für Easy Software vorgelegt.

Nun meldete Allgeier heute, dass man sich mit dem Alleininhaber der tecops personal GmbH über den Erwerb aller Anteile der Gesellschaft geeinigt habe. Der Kaufpreis liegt nach Angaben der Allgeier SE (WKN: 508630) im zweistelligen Millionenbereich. Mit der Akquisition setze man die Politik fort, sich mit streng selektiven, wertschaffenden Akquisitionen an wachstumsstarken Unternehmen zu beteiligen. Allgeier hat 2012 bereits b + m informatik übernommen und sich an Skytec AG beteiligt. Zuletzt hatte der deutsche IT-Dienstleister ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für die aktuell in Turbulenzen steckende Easy Software AG vorgelegt.

Meldung gespeichert unter: Allgeier

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...