Allgeier verstärkt mit Übernahme Engagement in der Schweiz

Freitag, 20. Mai 2011 16:54
Allgeier

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Allgeier Holding AG, ein deutsches IT-Unternehmen, will in der Schweiz weiter wachsen. Das Unternehmen gab daher heute die Übernahme  der 1eEurope AG bekannt.

Alle Aktien der 1eEurope AG, die ihren Sitz in der Schweiz hat, sollen an die Allgeier Holding AG (WKN: 508630) verkauft werden. Darauf haben sich die beiden Unternehmen geeinigt.  Der vereinbarte Gesamtkaufpreis liegt im einstelligen Millionen-Euro Bereich. Einen genauen Wert gaben die Unternehmen unterdessen nicht bekannt. Allerdings versicherte man den bisherigen Aktionären, dass das Schweizer Management von 1eEurope in seiner bisherigen Position für die Gesellschaft tätig sein wird.

Meldung gespeichert unter: Allgeier

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...