Allgeier stärkt IT-Geschäft durch Übernahme

Donnerstag, 8. Oktober 2009 09:55
Allgeier

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Allgeier Holding AG (WKN: 508630) ist weiter in Kauflaune: Wie am gestrigen Abend mitgeteilt wurde, hat das Unternehmen ein verbindliches Angebot zur Übernahme von Vertragsbeziehungen und Vermögenswerten der insolventen a&o systems + services GmbH (SSG) abgegeben.

Auch für die nicht insolvente Tochtergesellschaft  Services GmbH legte die Allgeier Holding AG ein Kaufangebot vor. Nach Firmenangaben  rechnen Allgeier und die Insolvenzverwalterin mit einem kurzfristigen Abschluss entsprechender Kaufverträge.

Meldung gespeichert unter: Allgeier

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...