Allgeier hält an Dividendenstrategie fest

IT-Dienstleistungen

Montag, 28. April 2014 17:49
Allgeier Unternehmenslogo

MÜNCHEN (IT-Times) - Wieder einmal schüttet die Allgeier SE eine Dividende in Höhe von 0,50 Euro pro Aktie aus. Umsatz und Ergebnis konnten im vergangenen Jahr gesteigert werden.

Wie bereits Mitte März bekannt gegeben wurde, konnte die Allgeier SE den Umsatz des fortgeführten Geschäfts von 374,8 Mio. Euro in 2012 auf 421,3 Mio. Euro im Geschäftsjahr steigern. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) des fortgeführten Geschäftes betrug während der Periode 27,9 Mio. Euro (Vorjahr: 23,3 Mio. Euro). Allgeier verkaufte zuletzt die Didas Business Services GmbH, einen IT-Dienstleister im Bereich Systemintegration.

Meldung gespeichert unter: Allgeier

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...