Allgeier: Durch Einmalertrag mehr Gewinn wie Umsatz

Donnerstag, 14. August 2008 17:49
Allgeier

MÜNCHEN - Die Allgeier Holding AG (WKN: 508630) hat die Zahlen für das zweite Quartal 2008 und die ersten sechs Monate 2008 veröffentlicht und spricht von einem erfolgreichen Halbjahr.

So verzeichnete Allgeier im zweiten Quartal 2008 ein organisches Wachstum von 20 Prozent, wodurch sich der Umsatz auf 39,3 Mio. Euro verbesserte. Im Vorjahresquartal lag dieser noch bei 32,8 Mio. Euro. Das Quartals-EBIT summierte sich auf 1,9 Mio. Euro und stieg damit um 39 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal.

Meldung gespeichert unter: Allgeier

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...