All for One Midmarket zieht neuen Auftrag an Land

Donnerstag, 16. Juni 2011 16:35
All_for_one_logo.jpg

FILDERSTADT (IT-Times) - Die All for One Midmarket AG, Anbieter von SAP-Lösungen für den Mittelstand, kann sich über einen neuen Auftrag freuen. Künftig soll der IT-Dienstleister für die TÜV Austria Gruppe tätig sein.

Nach eingehender Analyse hat die TÜV Austria Gruppe die All for One Midmarket AG (WKN: 511000) mit einer umfassenden SAP-Einführung für rund 800 Nutzer beauftragt. „Mit unserer Entscheidung für die Einführung einer SAP-Unternehmenssoftware durch All for One wollen wir die Leistungsfähigkeit und Zukunftssicherheit unserer gesamten IT auf eine neue Basis stellen, und gleichzeitig in punkto Flexibilität zulegen. Als Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen SAP-Dienstleistern bringt All for One eine anerkannt hohe Branchenkompetenz aus dem Projektdienstleisterumfeld mit, das hat uns überzeugt“, erläutert Christoph Wenninger, Finanzvorstand des TÜV Austria. Über die Höhe des Investitionsvolumens sind keine Angaben bekannt.

Meldung gespeichert unter: All for One Steeb

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...