All for One Midmarket gewinn neuen SAP-Auftrag

Montag, 26. April 2010 12:44
All_for_one_logo.jpg

FILDERSTADT (IT-Times) - Die All for One Midmarket AG (WKN: 511000) konnte sich heute über einen neuen Auftrag freuen. Künftig soll das Softwareunternehmen für die Reifenhäuser Gruppe tätig werden.

Grundlage des Auftrages ist die geplante Einführung von SAP-Diensten in allen Gruppengesellschaften von Reifenhäuser. In diesem Zusammenhang kam es auch zu einer Ablösung der alten Anwendungen von Sage Bäurer. Bei der Reifenhäuser Gruppe handelt es sich um einen Anlagen- und Maschinenbauer. All for One wertet den nun erteilten Auftrag daher auch als Anzeichen für eine Erholung in der Branche. Dies lasse sich auch an der kürzlich unterzeichneten Rahmenvereinbarung mit der Wittgenstein AG festmachen.

Meldung gespeichert unter: All for One Steeb

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...