All for One Midmarket erhält Auftrag von Industrie-Kunden

Montag, 12. April 2010 15:13
All for One Steeb

FILDERSTADT (IT-Times) - Die All for One Midmarket AG (WKN: 511000) gab heute einen Auftrag der Wittgenstein AG bekannt. Grundlage sind SAP-Lösungen, welche bei dem deutschen Unternehmen implementiert werden sollen.

Wie All for One Midmarket mitteilte, sei nun ein umfassender Rahmenvertrag unterzeichnet worden. Bei Wittgenstein handelt es sich um einen Hersteller von Lösungen rund um den Bereich mechatronische Antriebstechnik. Nun soll All for One Midmarket die eigene SAP Business All in One Branchenlösung All for Machine implementieren. Diese ersetze das bisher verwendete System. Der Auftrag hat dabei ein Gesamtvolumen von rund 1,8 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: All for One Steeb

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...