All for One Midmarket blickt positiv auf Jahr zurück

Dienstag, 15. November 2011 18:20
All_for_one_logo.jpg

FILDERSTADT (IT-Times) - Die All for One Midmarket AG gab heute die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2010/11 bekannt, das am 30. September 2011 endete. Das Konzernergebnis konnte verdreifacht werden.

All for One Midmarket meldet für das Gesamtjahr 2010/2011 einen Umsatz von 90,2 Mio. Euro, der somit im Jahresvergleich um 14 Prozent gestiegen ist. Das EBIT verbesserte sich demnach um 86 Prozent auf 4,7 Mio. Euro, Mitte Juli 2011 war man von vier Mio. Euro ausgegangen. Damit liegt die EBIT-Marge bei fünf Prozent (Vorjahr: drei Prozent), so das Unternehmen in einer heutigen Pressemitteilung. All for One Midmarket erwirtschaftete zudem ein Konzernergebnis von 7,3 Mio. Euro, das damit um 260 Prozent gestiegen ist.

Meldung gespeichert unter: All for One Steeb

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...