All American Semi mit Kursrutsch

Mittwoch, 17. März 2004 09:02

Der US-Halbleiterspezialist All American Semiconductor (Nasdaq: SEMI<SEMI.NAS>, WKN: 887326<AKF.FSE>) kann im vergangenen vierten Quartal zwar einen deutlichen Umsatzanstieg melden, dennoch zeigen sich Marktteilnehmer enttäuscht, so dass die Aktien der Gesellschaft im Handelsverlauf um knapp 14 Prozent einbrechen.

So berichtet der Chiphersteller von einem Umsatzsprung auf 86,9 Mio. US-Dollar, nach Einnahmen von 77 Mio. Dollar im Jahr zuvor. Dabei konnte All American Semi einen Nettogewinn von 245.000 Dollar oder sechs US-Cent je Aktie einfahren, nach einem ausgeglichenen Ergebnis im Jahr vorher. Analysten beobachten den Titel bisher kaum, Marktteilnehmer hatten aber offenbar mit einem höheren Nettogewinn gerechnet. Allerdings gelang es dem US-Halbleiterspezialisten nicht, seine Gewinnmargen deutlich zu steigern.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...