Alipay verzeichnet 150 Mio. registrierte Nutzer

Donnerstag, 2. April 2009 09:35
Alipay_logo.gif

HANGZHOU - Chinas führender Online-Zahlungsservice Alipay, eine Einheit des E-Commerce Spezialisten Alibaba Group (WKN: A0M5W0), gewinnt rasant an Zulauf. Wie das Unternehmen mitteilt, konnte man in den vergangenen sechs Monaten allein 50 Mio. neue Nutzer hinzugewinnen. Per Ende Februar verzeichnete Alipay eigenen Angaben zufolge 150 Mio. registrierte Nutzer.

Zuletzt wickelte Alipay rund vier Mio. Transaktionen pro Tag ab, wobei in der Spitze Geldbeträge von 700 Mio. Renminbi (RMB) transferiert wurden. Insgesamt kletterte der durchschnittliche Transferbetrag pro Nutzer um 32,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Allein im Jahr 2008 konnte Alipay 57 Mio. neue Nutzer gewinnen und damit doppelt so schnell wachsen wie in 2007. In den ersten zwei Monaten des laufenden Jahres kamen nach Firmenangaben weitere 20 Mio. neue Nutzer hinzu. Bei der Mehrheit der Nutzer handelt es sich um Privatnutzer, wobei das Unternehmen aber auch 460.000 Geschäftskunden betreut. Rund 83 Prozent der Alipay-Nutzer sind dabei erst zwischen 21 und 35 Jahre alt, so das Unternehmen.

Meldung gespeichert unter: Alibaba

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...