Alibaba.com verschmelzt Alimama und Taobao

Freitag, 5. September 2008 17:43
Alibaba Unternehmenslogo

PEKING - Der chinesische B2B-Spezialist Alibaba Group (WKN: A0M5W0) verschmilzt zwei der am schnellsten wachsenden Unternehmensteile.

Wie Alibaba mitteilte, werde man den Onlinewerbe-Service Alimama.com mit dem eBay-Pendant Taobao zusammenlegen. Vordergründiges Ziel sei es, dadurch Synergieeffekte zu generieren und damit die Kosten senken zu können. Zudem erwartet Alibaba Group allerdings auch, dass eine Zusammenlegung mehr Händler für die Auktionsseite anziehen werde und den Kunden damit mehr Auswahl geboten werden könne.

Meldung gespeichert unter: Alibaba

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...