Alibaba vor Einstieg in AutoNavi

E-Commerce

Freitag, 10. Mai 2013 11:51
Alibaba Unternehmenslogo

PEKING (IT-Times) - Der chinesische Internet-Mischkonzern Alibaba hat Interesse an einer Übernahme von Anteilen des Kartendienstes AutoNavi. 20 bis 30 Prozent sollen übernommen werden.

Erst Ende April war bekannt geworden, dass die Alibaba Group in den Microblogging-Dienst Weibo einstieg, der bis dato zum größten Teil Besitz der Sina Corp. war. Um das Angebot des chinesischen E-Commerce-Unternehmens nun weiter zu diversifizieren und die Wettbewerbsfähigkeit auszubauen, steht die Übernahme des digitalen Mapping-Dienstes AutoNavi Software Co. Ltd. an, so das Internetportal Sina. Mit der Transaktion, die Anteile an der AutoNavi von 20 bis 30 Prozent enthalten soll, würde die Alibaba Group zum größten Anteilseigner der AutoNavi aufsteigen. Die steigende Anzahl von Übernahmen in den vergangenen Monaten zeigen, dass sich Alibaba hochrüstet. Ein Börsengang noch in diesem Jahr erscheint als sehr wahrscheinlich.

Meldung gespeichert unter: Alibaba

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...