Alibaba vereint China Yahoo und Koubei.com

Donnerstag, 5. Juni 2008 12:48
Alibaba Unternehmenslogo

PEKING - Der chinesische E-Commerce Spezialist Alibaba.com (WKN: A0M5W0) hat Presseberichten zufolge eine Fusion seiner beiden Beteiligungen Yahoo China und Koubei.com angekündigt. Das neu entstandene Unternehmen mit dem Namen Yahoo Koubei wird sich auf die Segmente E-Commerce, Communities und Kommunikation konzentrieren. Der frühere Präsident von Yahoo China, Jin Jianhang, werde die dabei Leitung von Yahoo Koubei übernehmen.

Bisherige Informationen stammen aus einer internen E-Mail des Alibaba-Vorstandes. Darin kündigt der Vorsitzende Jack Ma an, Yahoo Koubei werde mit seinem Angebot auf kleine und mittlere Unternehmen sowie Selbstständige der Dienstleistungsbranche abzielen und ihnen bei Wachstum und Entwicklung helfen. Daneben biete man chinesischen Konsumenten eine „Lifestyle Service Plattform“.

Meldung gespeichert unter: Alibaba

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...