Alibaba und Tencent beteiligen sich an Filmstudio

Filmstudios

Mittwoch, 19. November 2014 11:00
Alibaba

HANGZHOU (IT-Times) - Das unabhängige TV- und Filmstudio Huayi kriegt Unterstützung von den ganz Großen: Alibaba und Tencent besitzen Anteile an dem Unternehmen, außerdem steht eine strategische Partnerschaft bevor.

Durch eine Privatplatzierung neuer Aktien bei Alibaba, Tencent sowie weiteren Investoren wird Huayi Branchenberichten zufolge neues Kapital von umgerechnet rund 590 Mio. US-Dollar generieren können, das zu weiteren Expansionszwecken genutzt werden soll. Das Filmstudio kooperiert zudem zukünftig mit Alibaba in Sachen E-Commerce, Online-Entertainment und Filmproduktion. Der chinesische Internet-Konzern soll demnach in den kommenden drei Jahren auf seiner Entertainment-Plattform fünf Huayi-Produktionen vertreiben. Auch beim Online-Ticketing und Vertrieb von Merchandising-Artikeln ist eine Zusammenarbeit vereinbart.

Meldung gespeichert unter: Video on Demand (VoD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...