Alibaba und Qihoo: bald gemeinsame Sache?

E-Commerce

Mittwoch, 8. Januar 2014 17:27
Alibaba Unternehmenslogo

PEKING (IT-Times) - Könnte schon bald eine Kooperation der Superlative Schlagzeilen machen? Heute wurden Gerüchte laut, dass der chinesische E-Commerce-Konzern Alibaba bei dem chinesischen Sicherheitssoftware-Spezialisten Qihoo 360 einsteigen will.

So hätten Insider gegenüber der Marbridge Daily verraten, dass Alibaba ein Investment in Qihoo 360 plane. Nach der Beteiligung an dem chinesischen Internetportal Sina Weibo, dem chinesischen Pendant zu Twitter, im vergangenen Jahr, wäre dies ein weiterer strategischer Schritt der Ausweitung des größten chinesischen E-Commerce-Unternehmens. Die Gespräche zwischen den Unternehmen sollen schon länger stattfinden, werden aber von beiden Seiten bisher dementiert.

Meldung gespeichert unter: Qihoo 360 Technology Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...