Alibaba: persönliche Videos aufgetaucht

Video-on-Demand (VoD)

Freitag, 10. Oktober 2014 17:56
Alibaba

PEKING (IT-Times) - Private Videos im Netz: Da Alibaba bei einem Online-Spiel des eigenen Instant Messaging Services den Datenschutz offenbar nicht genau genug genommen hat, sind persönliche Videos von Nutzern ohne deren Zustimmung im Internet aufgetaucht.

Auf dem chinesischen Video-Portal Youku Tudou sind nach Angaben des Nachrichtendienstes Bloomberg offenbar zahlreiche dieser Videos auffindbar. Der App-Entwickler Zhejiang Zhile Network gab über den Kurznachrichtendienst Weibo bereits eine offizielle Entschuldigung ab - Alibaba verwies auf Anfragen und Beschwerden hin seine Nutzer an eben diesen Entwickler. Ob dies dem Image des chinesischen Börsen-Neulings nachhaltig schaden wird, bleibt abzuwarten.

Meldung gespeichert unter: Video-Streaming

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...