Alibaba.com: Internetshopping in China immer beliebter

Dienstag, 22. Januar 2008 18:54
Alibaba

CHINA - Bisher werden in China nur weniger als ein Prozent der Verkäufe über das Internet getätigt. Doch die Anzahl der Nutzer nimmt rapide zu. So das Ergebnis die einer Studie des China Internet Research Centers.

Demnach hätten rund 55 Millionen, der insgesamt 210 Millionen Internetnutzer in China bereits entsprechende Services ausprobiert oder nutzten diese regelmäßig. Die Erhebung wurde im Auftrag von taobao.com, einer Tochtergesellschaft und eBay-Pendant des chinesischen Internet- und B2B-Spezialisten Alibaba.com (WKN: A0M5W0) erstellt. Insgesamt wurden im Jahr 2007 mehr als acht Mrd. US-Dollar über Online-Shoppingportale umgesetzt. Das China Internet Research Center gibt in dem jährlichen Report an, dass für das kommende Jahr eine noch größere Steigerung der Nutzerzahlen zu erwarten sei. Im Jahr 2012 würden demnach mehr als fünf Prozent der Einzelhandelsverkäufe über das Internet abgewickelt.

Meldung gespeichert unter: Alibaba

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...