Alcatel will mit SK Telecom kooperieren

Mittwoch, 17. September 2003 16:13

Alcatel S.A. (Paris: PCGE<PCGE.PSE>; WKN: 873102<CGE.ETR>): Der französische TK-Ausrüster Alcatel hat mit SK Telecom eine Vereinbarung über die gemeinsame Entwicklung und den weltweiten Vertrieb von 3G-Anwendungen getroffen.

Die beiden Konzerne werden einige ausgewählte Mobilfunkdienste von SK Telecom in die entsprechende Alcatel-Plattform für mobile Anwendungen und Dienste integrieren. Alcatel wird die Anwenungen dann weltweit an Mobilfunkunternehmen anbieten. Die Unternehmen planen darüber hinaus, neue Mobilfunkdienste für einzelne Märkte zu entwickeln.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...