Alcatel verdoppelt Gewinn

Mittwoch, 31. Januar 2001 10:19

Alcatel S.A. (WKN: 873102) Der französische Telekom-Ausrüster Alcatel hat seinen Gewinn in 2000 um 106% gegenüber dem Vorjahr auf 1,3 Mrd. Euro gesteigert. Nach den am Mittwoch in Paris präsentierten vorläufigen Zahlen stieg der Umsatz von 23,02 Mrd. Euro im Jahr 1999 auf nun 31,4 Mrd. Euro (61,4 Mrd. DM).

Den größten Zuwachs verzeichnete die Sparte für Telekommunikationsausrüstung, der ehemalige Mischkonzern will sich daher in Zukunft verstärkt auf diesen Bereich konzentrieren. Alcatel-Chef Serge Tchuruk zeigte sich zu den Aussichten seines Konzerns überaus zuversichtlich, und prognostiziert für das laufende Jahr bei den Telekom-Absätzen einen Zuwachs in der Größenordnung von 20 bis 25%

Die Alcatel Aktie schloß am Dienstag in Frankfurt bei 53,50 Euro (huy/ako)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...