Alcatel und Marconi: Europäische Topwerte!

Mittwoch, 24. Januar 2001 17:52

Analysten gehen verstärkt dazu über, ihren Investoren zu raten, erste Positionen in europäischen Wachstumswerten aufzubauen. Mit der drohenden Verlangsamung der Konjunktur in den USA seien die europäischen Wachstumswerte zur Zeit in einer besseren Position. Einige Experten gehen davon aus, dass europäische Werte in den nächsten 5 bis 10 Jahren die besseren Investitionen darstellen.

Anzeichen dafür gibt es auch in den Finanzzentren London und Frankfurt. Überall stocken die großen Investmentbanken ihr Personal auf, Büros müssen neugebaut oder angemietet werden. In London haben die meisten Investmenthäuser ihre European Headquarters, von denen sie ihre Strategien für das europäische Festland planen und leiten. Natürlich spielt hier auch die Öffnung des osteuropäischen Raumes bei der Expansion eine große Rolle. Aber ebenfalls wird der kommende europäische Binnenmarkt und die besseren konjunkturellen Aussichten von Europa die Marktexperten angelockt haben. Gewinnwarnungen haben wir bisher bei den Technologie Blue-Chips aus Europa eher selten gehört.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...