Alcatel: Trendwende scheinbar geschafft - Aktie im Höhenflug

Donnerstag, 8. Januar 2004 11:46

Alcatel SA (Paris: PCGE<PCGE.PSE>, WKN: 873102<CGE.FSE>): die Aktie des französischen TK-Ausrüsters Alcatel konnte heute an der Börse in Paris bisher deutlich an Wert zulegen. Neben der Tatsache, dass sich Unternehmenschef Serge Tchuruk bereits zu Beginn dieser Woche positiv über die zukünftige Entwicklung geäußert hatte, dürfte ein positiver Kommentar aus dem Hause Credit Suisse First Boston für den Aufwärtstrend gesorgt haben.

Das Investmenthaus erwartet für das Alcatel-Papier einen Anstieg noch bevor das Unternehmen am 5. Februar seine Geschäftszahlen für das abgelaufene Jahr 2003 präsentiert. Begründet wird diese Ansicht mit den Anzeichen einer beginnenden Steigerung der Investitionen in der TK-Industrie. Serge Tchuruk sieht sein Unternehmen im Jahr 2004 wieder in der Gewinnzone und prognostizierte auch für das Jahr 2003 bereits wieder einen Betriebsgewinn vor Abschreibungen und Sonderposten. Wenn diese Aussage zutrifft, dann hätte Alcatel nach zum Teil stark defizitären Jahren und einem strikten Sparkurs endlich die Trendwende geschafft.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...