Alcatel schluckt Telera

Mittwoch, 29. Mai 2002 16:04

Im Bereich der Telekommunikation tätige französische Unternehmung Alcatel S.A. (WKN: 873 102<CGE.FSE>; NYSE: ALA<ALA.NYS>) gab heute bekannt, dass man der Übernahme von der Telera Corp. zustimmt. Damit erwerben die Franzosen Telera für 136 Mio. US-Dollar in Aktien. Grund für die Übernahme ist die Erweiterung der eigenen Produktpalette mit der Sparte der Sprachtechnologie.

Der Vorgang der Übernahme soll nun auch nicht weiter hinaus geschoben werden. Schon im nächsten Monat werde Telera in der eigenen Softwaresparte Genesys integriert sein. Finanziert soll die Transaktion mit 30 Mio. Dollar werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...