Alcatel-Lucent: Wachstumsbremse Übernahme?

Dienstag, 23. Januar 2007 00:00

PARIS - Der französisch-amerikanische Mobilfunkausrüster Alcatel-Lucent S.A. (WKN: 873102<CGE.FSE>) gab heute die vorläufigen Ergebnisse für das vierte Quartal sowie für das Gesamtjahr 2006 bekannt.

Alcatel-Lucent wies einen Quartalsumsatz von 3,87 Mrd. Euro aus. Der operative Gewinn lag bei 120 Mio. Euro. Der Umsatz des Gesamtjahres belief sich auf 12,3 Mrd. Euro bei einem operativen Gewinn in Höhe von 710 Mio. Euro. Die Ergebnisse des vierten Quartals enthalten dabei die Geschäftsaktivitäten von Alcatel im Oktober und November 2006 sowie die Tätigkeit von Alcatel-Lucent im Dezember 2006. Geschäftsbereiche, die nun von Thales übernommen wurden, fallen dabei unter nicht weitergeführte Aktivitäten. Die endgültigen Ergebnisse für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2006 wird Alcatel-Lucent am 9. Februar 2007 bekannt geben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...