Alcatel-Lucent erhöht bei Thales

Freitag, 5. Januar 2007 00:00

PARIS - Der französisch-amerikanische Netzwerkausrüster Alcatel-Lucent (WKN: 873102<CGE.FSE>) erhöht die Beteiligung am französischen Rüstungs- und Elektronikkonzern Thales.

Konkret steigt der Anteil von 9,46 auf 20,95 Prozent. Heute billigte die Thales-Hauptversammlung diesen Schritt. Gleichzeitig bringt Alcatel-Lucent das Sicherheits- und Signaltechnikgeschäft bei den Franzosen ein. Die Sparte wird mit einer Mrd. Euro bewertet. Im kommenden April soll zudem das Satellitengeschäft an Thales überführt werden, dafür werden 670 Mio. Euro fällig.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...