Alcatel-Lucent: Auftrag aus den Vereinigten Arabischen Emiraten

Donnerstag, 24. Mai 2007 00:00

PARIS - Der französisch-amerikanische Telekommunikationsausrüster Alcatel-Lucent S.A. (WKN: 873102<CGE.FSE>) hat einen Auftrag zur Modernisierung des Mobilfunknetzes von Etisalat aus den Vereinigten Arabischen Emiraten erhalten. Etisalat erwartet sich davon eine verbesserte Leistung des bestehenden Mobilnetzes bei gleichzeitiger Senkung der Betriebskosten.

Der Auftrag umfasst die Modernisierung und Erweiterung von Etisalats Mobilfunknetz auf Basis von Alcatel-Lucents GSM/EDGE Technologie. Es geht um eine BSS (Base Station Sub-System) Controller Plattform, basierend auf Alcatel-Lucents bereits verwendeter Advanced Telecom Computing Architecture (ATCA).

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...