Alcatel liefert an Korea Telecom

Donnerstag, 29. Januar 2004 16:48

Alcatel SA (Paris: PCGE<PCGE.PSE>; WKN: 873102<CGE.FSE>): Alcatel hat einen Auftrag von Korea Telecom gewinnen können. Der französische TK-Ausrüster wird eine Plattform mit Routing- und Switching-Funktionen ausliefern. Die Platform vermittelt Gespräche und Daten über das Internet Protocol (IP) und Multiprotocol Label Switching (MPLS). Die skalierbare Plattform soll in Korea Telecoms Backbone-Netz integriert werden, in dem bislang ATM-Switches (Asynchronous Transfer Mode) eingesetzt werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...