Alcatel - Großauftrag von Turk Telekom

Montag, 12. September 2005 18:01

PARIS - Der französische Telekommunikationskonzern Alcatel (WKN: 873102<CGE.FSE>) hat einen Großauftrag von Turk Telekom im Volumen von 28 Mio. US-Dollar gewonnen. Demnach wird Alcatel für die Turk Telekom ein IP/MPLS-basiertes Backbone-Netzwerk entwickeln und realisieren, um so die operativen Kosten der Turk Telecom zu reduzieren.

Die Turk Telekom sei dadurch in der Lage, high-speed Internetzugangsservices, IP-Telefonie, Voice-on-Demand und andere Services über eine einzige Plattform anzubieten, heißt es bei Alcatel. Erste Funktionen der neuen Services sollen zu Beginn 2006 zur Verfügung stehen, wobei das Projekt im Jahr 2007 abgeschlossen sein soll. Als Grundlage für Alcatels IP-Lösungen dient der Alcatel 7750 Service Router sowie der 5620 Servic Aware Manager.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...