Alcatel: Business-Kooperation mit Nokia

Montag, 25. September 2006 00:00

PARIS/ESPOO - Alcatel S.A. (WKN: 873102<CGE.FSE>) und Nokia Corp. (WKN: 870737<NOA3.FSE>) wollen in Zukunft bei der Unternehmenskommunikation gemeinsame Wege gehen. Aus diesem Anlass sollen Eseries-Endgeräte von Nokia in die Lösungen von Alcatel integriert werden.

Auf diese Weise könnten neue Lösungen im Bereich Unternehmenskommunikation geschaffen werden, so ein Sprecher von Alcatel. Ziel sei es, dass in Zukunft Festnetztelefonfunktionen über ein Mobiltelefon der E-Serie verwendet werden können. Über die IP-Lösung Alcatel OmniPCX-Enterprise sollen die verschiedenen, mit der neuen Kooperation verbundenen Dienste abgewickelt werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...