Akerson verlässt XO Communications

Freitag, 27. Dezember 2002 17:09

XO Communications Inc. (WKN: 909472<NXLA.FSE>) : Der Vorstandsvorsitzende und Geschäftsführer von XO Communications ist zurückgetreten. Akerson hatte den Kommunikationsdienstleister in den vergangenen Monaten restrukturiert.

Dem Restrukturierungsplan für XO Communications wurde im November von einem us-amerikanischen Bundesgerichts der USA zugestimmt. Nach Abschluss der Restrukturierung wird der Finanzier Carl Icahn die Kontrolle über XO Communications übernehmen. Das Unternehmen hatte im Juni die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragt. Wie viele andere Konkurrenten investierte XO Communications sehr viel in den Aufbau eines Breitbandnetzes, dass sich nie rentiert hat.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...