Akamai übernimmt Rivalen Netli

Dienstag, 6. Februar 2007 00:00
Akamai Technologies

CAMBRIDGE - Der führende Load-Balancing-Spezialist Akamai Technologies (Nasdaq: AKAM, WKN: 928906) hat den kalifornischen Rivalen Netli im Rahmen eines Aktientausches übernommen. Akamai bietet im Rahmen der Übernahme 3,2 Mio. eigene Aktien im Tausch an, womit die gesamte Transaktion mit rund 186 Mio. US-Dollar bewertet wird.

Die im kalifornischen Mountain View ansässige Netli gilt als Spezialist in Sachen Application Delivery Network Services (ADN). Das Unternehmen hat über mehrere Finanzierungsrunden über 47 Mio. Dollar durch Venturekapitalfirmen wie Granite Global Ventures, Reed Elsevier Ventures, Morgenthaler Ventures, Bessemer Venture Partners, BlueRun Venture und Leapfrog Ventures eingesammelt.

Meldung gespeichert unter: Content Delivery Network (CDN)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...