Akamai übernimmt Online-Analysedienst acerno

Mittwoch, 22. Oktober 2008 20:05
Akamai Technologies

CAMBRIDGE/USA - Der amerikanische CDN- und Load-Balancing-Spezialist Akamai Technologies Inc. (Nasdaq: AKAM, WKN: 928906) gab die Übernahme des Online-Analysedienstes acerno bekannt. Der Kaufpreis in Höhe von 95 Mio. US-Dollar wurde bar entrichtet.

Akamai übernimmt alle Anteile an acerno, die sich bislang im Besitz einer Beteiligungsgesellschaft befanden. Nach Unternehmensangaben wird sich die Übernahme von acerno noch nicht im laufenden Geschäftsjahr wirtschaftlich niederschlagen.

Meldung gespeichert unter: Content Delivery Network (CDN)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...