Akamai Technologies - vorerst keine Übernahme durch Google

Donnerstag, 13. Oktober 2011 08:51
Akamai Technologies

CAMBRIDGE (IT-Times) - Nachdem Übernahmespekulationen den Aktienkurs des CDN-Spezialisten Akamai Technologies nachbörslich deutlich in die Höhe getrieben haben, meldet Bloomberg nunmehr mit Verweis auf vertraute Personen, dass Google derzeit keine Übernahme von Akamai plant.

Demnach wird Google kein Übernahmeangebot für Akamai abgeben. Zuvor hatte der Branchendienst Business Insider berichtet, dass eine Übernahme von Akamai durch Google unmittelbar bevorstehe.

Nachdem der Akamai-Aktienkurs (Nasdaq: AKAM, WKN: 928906) im Jahresverlauf um rund 50 Prozent gefallen war, gilt das Unternehmen als attraktives Übernahmeziel. Als Interessenten werden unter anderem Google, aber auch IBM und Verizon gehandelt.

Meldung gespeichert unter: Content Delivery Network (CDN)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...