Akamai stellt Akami HD Network vor

Dienstag, 29. September 2009 15:27
Akamai Technologies

CAMBRIDGE (IT-Times) - Der amerikanische CDN-Spezialist Akamai Technologies (Nasdaq: AKAM, WKN: 928906) hat mit dem Akamai HD Network eine neue Streaming-Plattform vorgestellt, über die Firmenkunden künftig auch HD-Videos über das Web ausliefern können.

Laut Akamai unterstützt die neue Plattform die Formate Adobe Flash, Microsoft Silverlight als auch das iPhone. Das Akamai HD Network sei die bislang einzige Lösung die sowohl Live-, als auch On-Demand HD Streaming unterstützt. Daneben unterstützt die Streaming-Plattform weitere Features wie Adaptive Bitrate Streaming, Instant Response, sowie einen auf einen offenen Standard basierten HD Video Player inklusive HD Player Authentication.

Meldung gespeichert unter: Content Delivery Network (CDN)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...