Akamai schließt strategische Partnerschaft mit Swisscom

CDN-Services

Freitag, 15. März 2013 15:19
Akamai_logo.gif

BERN (IT-Times) - Der führende Cloud-Infrastrukturspezialist Akamai Technologies hat eine strategische Partnerschaft mit der Schweizer Swisscom geschlossen. Als Prime-Partner wird der Telekomanbieter Swisscom künftig als Vermarktungspartner für Akamai-Lösungen in der Schweiz fungieren.

Akamai (Nasdaq: AKAM, WKN: 928906) und Swisscom wollen dabei künftig für Kunden Content Delivery Network (CDN) Services, Web-Anwendungsbeschleunigungsservices und Cloud-Sicherheitslösungen zur Verfügung stellen. Swisscom gilt mit 6,2 Millionen Mobilfunkkunden, 791.000 Swisscom TV-Kunden und rund 1,7 Millionen Breitband-Kunden als einer der führenden Triple-Play-Serviceanbieter in der Schweiz. Als „Go-to-Market“ Partner wird die Swisscom künftig nicht nur Akamai-Lösngen in der Schweiz vermarkten, sondern diese auch in sein eigenes Lösungsangebot integrieren, um so einen Mehrwert für Kunden zu schaffen.

Meldung gespeichert unter: Content Delivery Network (CDN)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...