Akamai: Gewinn fast verdoppelt

Freitag, 2. Mai 2008 11:46
Akamai Technologies

CAMBRIDGE - Akamai Technologies Inc. (Nasdaq: AKAM, WKN: 928906) hat die Zahlen für das erste Quartal 2008 veröffentlicht und überzeugte mit einem soliden Gewinn- und Umsatzwachstum.

Umgesetzt hat der US-amerikanische Caching-Spezialist im ersten Quartal 2008 187 Mio. US-Dollar. Verglichen mit dem Vorjahresquartalsumsatz von 139,27 Mio. Dollar ist dies eine Steigerung von 34 Prozent. Um lediglich 19 Prozent sind allerdings die Kosten zur Generierung des Umsatzes gestiegen, welche sich im ersten Quartal 2008 auf 133,68 Mio. Dollar summierten. Dadurch konnte Akamai die Margen deutlich weiten.

Der operative Gewinn stieg folglich um 96 Prozent auf 53,34 Mio. Dollar, nach 27,15 Mio. Dollar ein Jahr zuvor. Netto blieben letzten Endes 36,91 Mio. Dollar in den Akamai-Kassen zurück. Dies entspricht einer Steigerung von 92 Prozent, verglichen mit dem Quartalsgewinn von 19,18 Mio. Dollar ein Jahr zuvor. Pro Aktie verdiente Akamai damit verwässerte 0,20 Dollar, nach 0,11 Dollar im Vorjahreszeitraum. Die Anzahl der sich im Umlauf befindlichen Aktien hat sich im Unterschied zum Vorjahr nicht signifikant verändert.

Meldung gespeichert unter: Content Delivery Network (CDN)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...