Akamai bestätigt die Erwartungen an Umsatz und Ergebnis

Internet-Infrastruktur

Montag, 11. März 2013 17:31
Akamai Technologies

CAMBRIDGE (IT-Times) - Akamai Technologies hat die bestehende Prognose für das erste Quartal 2013 bestätigt. Danach rechnet der US-amerikanische Internet-Infrastrukturspezialist mit einem Anstieg der Umsatzerlöse.

Zwischen 352 Mio. und 362 Mio. US-Dollar soll der Umsatz von Akamai Technologies laut heute bestätigter Planung in den ersten drei Monaten dieses Jahres liegen. Ein Jahr zuvor hatte das Unternehmen Erlöse in Höhe von 319 Mio. Dollar verbucht. Zudem bekräftigte Akamai heute die bestehende Prognose für das je Aktie (adjusted EPS), das in der Spanne von 0,50 bis 0,52 Dollar angesiedelt sein soll.

Meldung gespeichert unter: Content Delivery Network (CDN)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...