Aixtron: Zahlen kommen am 30. Juli

Donnerstag, 16. Juli 2009 16:41
Aixtron Logo

AACHEN (IT-Times) - Der deutsche Anlagenhersteller zur Halbleiterproduktion, die  Aixtron AG (WKN: A0WMPJ), will Ende des Monats seine Halbjahreszahlen bekanntgeben.

Am 30. Juli 2009 wird sich zeigen, ob die Talsohle des wirtschaftlichen Abschwungs bereits erreicht wurde. Dies hatte Aixtron zusammen mit den Zahlen zum ersten Quartal im Mai 2009 verkündet. In den ersten drei Monaten hatte Aixtron einen herben Umsatzrückgang im Vergleich zum Vorjahreszeitraum hinnehmen müssen. Waren seinerzeit noch 62,6 Mio. Euro Umsatz erzielt worden, waren es 2009 nur noch 46,2 Mio. Euro. Das Bruttoergebnis summierte sich auf 21 Mio. Euro (Vorjahr 24,5 Mio. Euro). Dies entspricht einer Bruttomarge von 45 Prozent nach 39 Prozent in 2008.

Meldung gespeichert unter: Aixtron

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...