Aixtron wird für Institut in Singapur als Lieferant tätig

Dienstag, 25. Mai 2010 10:28
Aixtron Logo

AACHEN (IT-Times) - Die Aixtron AG (WKN: A0WMPJ) gab heute einen weiteren Auftrag bekannt. Eine Anlage wurde nach Singapur geliefert.

Wie Aixtron mitteilte, habe das Singapore Institute of Manufacturing Technology (SIMTech) eine Black-Magic-Anlage zur Herstellung von Nanomaterialien erworben. Die Auslieferung und Inbetriebnahme seitens Aixtron sei bereits erfolgt. Die Anlage kommt künftig am Material Joining Laboratory des Instituts zum Einsatz.

Meldung gespeichert unter: Aixtron

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...