Aixtron: Weiterer Auftrag aus China

Dienstag, 20. Oktober 2009 12:25
Aixtron Logo

AACHEN (IT-Times) - Die Aixtron AG (WKN: A0WMPJ) sicherte sich einen Auftrag aus China. Wie das Unternehmen heute bekannt gab, geht die Lieferung an den chinesischen Kunden Neo-Neon.

Neo-Neon International Ltd. ist ein auf LED Produktion spezialisiertes Unternehmen mit Sitz in Guang Dong. Vor sieben Jahren sei bei den Chinesen der Entschluss gefallen, sich dieser Sparte zuzuwenden. Somit konzentrierte man sich seit 2005 auf Entwicklung und Forschung sowie Produktion der weißen Beleuchtungstechnik . Ziel sei es, den gesamten Produktionsprozess abwickeln zu können, um so eine vollständige Versorgungskette aufzustellen.

Meldung gespeichert unter: Aixtron

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...